Laden...
Amazon Bewertungen Agentur

Amazon Bewertungen Agentur ⭐

Wir optimieren Ihre Amazon Rezensionen!

Wir sind eine Amazon Agentur aus Frankfurt am Main und bieten Optimierungen für Marktplatzhändler auf Amazon. Mit unserer Amazon Beratung entwickeln und implementieren wir Ihre ganzheitliche Amazon Strategie. Bei uns erhalten Sie alle Leistungen, um Ihr Amazon Business voranzubringen, aus einer Hand.

Sichere Bewertungen auf Amazon zu generieren ist schwierig. Der Aufbau und das Monitoring von Amazon Bewertungen sind jedoch eine wichtige Voraussetzung für effektives Amazon Marketing. Amazon Bewertungen sind ebenfalls ein wesentlicher Vertrauensstifter für die Glaubwürdigkeit von Influencer Marketing, Social Media Marketing und Microsites.

Sind Sie kleiner oder mittlerer Amazon-Händler und wollen deutliche Steigerungen erreichen? Dann nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf für ein kostenloses und unverbindliches Beratungsgespräch!

  • 100% Kostenlos & Unverbindlich
  • Telefonisches Beratungsgespräch

Jetzt anfragen. Wir melden uns bei Ihnen.

Top Gründe für Marktplatzoptimierer:

  • 1. Fokus auf Online-Marktplätze ✅

  • 2. Für kleine und mittlere Händler ✅

  • 3. Nachhaltig erfolgsorientiert ✅

  • 4. Professionelle Agentur ✅

Wir arbeiten mit Händlern aus:

Deutschland
Österreich
Schweiz

Wir sind da, wenn es um Amazon Bewertungen geht:

Händlerbund
Seller Barcamp

Amazon Bewertungen

Amazon Bewertungen Agentur

Produktbewertungen spielen auf Amazon eine besondere Rolle, auch bei Bestsellern. Kunden können Produktrezensionen schriftlich sowie mit Fotos und Videos angereichert, erstellen. Einmal angelegte Bewertungen lassen sich nur schwer wieder entfernen. Quelle: amazon.de

Fast alle Kunden auf Amazon lesen sich vor einem Kauf die Produktbewertungen durch. Für Händler bestehen zwei Möglichkeiten an Bewertungen zu gelangen: Zum einen die Händler-Bewertungen, zum anderen die Produktbewertungen. Der wichtigste Unterscheid zwischen den beiden Bewertungstypen besteht darin, dass sich Händler-Bewertungen ausschließlich auf die Service-Qualität beziehen. Kunden können also bewerten, wie schnell der Versand erfolgte, ob der Service in Ordnung war oder etwa wie zügig auf Nachrichten reagiert wird.

Produktbezogene Bewertungen hingegen sind ausschließlich in den Produktbewertungen möglich. Darin können Kunden das jeweilige Produkt bewerten, etwa ob die Qualität wie versprochen war, wie langlebig das Produkt ist oder welche Verbesserungsmöglichkeiten sich bieten. Bewertungen sind wichtig für Conversion Rate und Rankings, es bestehen jedoch recht strenge Richtlinien, sowohl was den Bewertungsaufbau als auch was die Löschung von Bewertungen angeht. Der Kauf von Bewertungen ist nicht ohne weiteres möglich und verstößt gegen die Amazon Richtlinien und man riskiert den Account. Produktbewertungen können grundsätzlich von jedem unabhängig vom tatsächlichen Kauf eines Produkts verfasst werden. Besonderes Vertrauen genießen so jedoch genannte verifizierte Bewertungen. Dabei handelt es sich um Produktbewertungen, die nach einem echten Kauf erstellt wurden.

Optimalerweise sollten pro Account und pro Produkt mindestens 10 Bewertungen bestehen – mit einem Durchschnitt zwischen 4 und 5 Sternen.

Kostenloses und unverbindliches Beratungsgespräch anfordern

Amazon Bewertungen kaufen oder generieren?

Amazon Bewertungen kaufen oder generieren

Für Kundenbewertungen auf Amazon gelten mittlerweile strengere Richtlinien, die unbedingt beachtet werden sollten. Quelle: amazon.de

Bewertungen können grundsätzlich über zwei unterschiedliche Wege aufgebaut werden: Entweder durch natürliche Käufer oder gekauft über Produkttester. Der Wettbewerb auf Amazon ist deutlich ausgeprägt und sowohl die Bewertungsanzahl als auch die durchschnittliche Bewertung fließen unmittelbar in die Kaufentscheidungen ein. Mitunter geben sich Händler daher auch gegenseitig schlechte Bewertungen, während für den eigenen Account und Produkte gute Bewertungen aufgebaut werden. Daher ist es auch besonders wichtig, ständig Bewertungsmonitoring zu betreiben und auf schlechte Bewertungen sofort zu reagieren.

Ob Kauf oder natürlicher Aufbau von Rezensionen – es ist immer eine Einzelfallprüfung der Konstellation und des Vorhabens erforderlich, gegebenenfalls unter Einbeziehung rechtlicher Beratung. Die folgenden Ausführungen sind keine pauschalen Empfehlungen und ersetzen keine individuelle Beratung. Maßnahmen zum Bewertungsaufbau können unter Umständen zur Kontosperrung führen oder rechtliche Konsequenzen mit sich bringen.

Kostenloses und unverbindliches Beratungsgespräch anfordern

Amazon Rezensionen generieren

Amazon Rezensionen generieren

Die kulante Lösung eines Lieferfehlers wird oft mit einer guten Händlerbewertung belohnt (aus Datenschutzgründen sind Kunden- und Verkäufername sowie bestellungsbezogene Informationen geschwärzt), Quelle: amazon.de

Die natürliche Bewertungsquote ist auf Amazon leider äußerst gering, trotz der enormen Bedeutung von hilfreichen Produkt- und Händlerbewertungen für die Kaufentscheidung. Viele Käufer konsumieren lediglich Bewertungen, verfassen aber selber keine. Sofern keine Maßnahmen zur Steigerung der Bewertungsquote getroffen werden, liegt diese üblicherweise durchschnittlich bei etwa zwischen 1-3 Prozent. Meistens handelt es sich dann auch noch um negative Bewertungen, die tendenziell öfter abgegeben werden, als positive.

  • Interaktion mit dem Kunden

Mit der Bestellung war etwas nicht in Ordnung? Das Produkt soll zurückgeschickt werden? Der Kunde möchte den Bestellstatus erfahren oder hat sogar Sonderwünsche? Nutzen Sie die Möglichkeit der direkten Kundenkommunikation, denn normalerweise sind Sie als Händler mehr im Hintergrund, aus und überzeugen Sie mit gutem Service. Das vergüten Kunden mit positiven Bewertungen, vor allem in Form von Händler-Bewertungen.

  • Produktqualität sicherstellen

Produktbezogene Kundenfragen und Bewertungen können eine echte Goldgrube sein, wenn man denn das Feedback beherzigt. Werten Sie das Kundenfeedback stetig aus und berücksichtigen es in der Weiterentwicklung Ihrer Produkte. Ein gutes Preisleistungsverhältnis kommt immer gut an und wird durch bessere Bewertungen honoriert.

  • Rechnung oder Flyer beilegen

Legen Sie Ihrem Produkt einen Flyer bei mit der Bitte um ehrliches Feedback zu Ihrem Produkt und zum Service. Stellen Sie auf dem Flyer dar, warum Sie Wert auf authentische Rückmeldung Ihrer Kunden legen und wie dieses Feedback konkret in die Verbesserung Ihrer Produkte und Ihres Service mit einfließt! Auch können Sie gleich eine Rechnung beilegen mit einer entsprechenden Feedback-Bitte und reduzieren damit sogar gleichzeitig zahlreiche Rückfragen nach Rechnungen.

  • Feedback-Nachricht

Über das Amazon Seller Central können Sie gezielt nach Feedback fragen, sofern Sie FBM als Versandweg gewählt haben und der Kunde solche Nachrichten von Marketplace-Händlern zugelassen hat. Eine Strategie kann sein, die Produkte in Bewertungsaufbauphasen selbst zu versenden und sobald wieder genügend gute Bewertungen erreicht wurden, auf FBA umzustellen. Vom telefonischen Anruf des Kunden oder separate E-Mails und Bitte um eine Bewertung, ohne weiteren Grund, sollte jedoch abgesehen werden.

Kostenloses und unverbindliches Beratungsgespräch anfordern

Amazon Rezensionen kaufen

Amazon Rezensionen kaufen

Beispiel einer Suchanfrage bei Google nach: Amazon Rezensionen kaufen. Das Risiko, an einen unseriösen Anbieter zu gelangen, ist recht groß! Doch es gibt auch einige wenige guter Rezensionsplattformen. Quelle: google.de

Vor allem im Internet finden sich zahlreiche Anbieter für den Kauf von Amazon Rezensionen und es ist schwierig, den richtigen Partner auszuwählen oder die Seriösität eines Angebots einzuordnen.

  • Marktplätze

Auf Marktplätzen wie Fiverr und Co. bieten einzelne Personen an, gegen ein Entgelt Produktbewertungen zu verfassen.

  • Foren

In Foren können auch nach Amazon Bewertungen gefragt werden, vor allem in kleineren Foren mit weniger strengen Richtlinien.

  • Produkttester

Produkttester bieten an, stark rabattierte oder kostenlose Produkte gegen eine ehrliche Bewertung zu tauschen.

  • Facebook-Gruppen

Auch in Social Media-Gruppen, etwa auf Facebook, bieten Produkttester einen Tausch Produkt gegen Bewertung an.

  • Bewertungsportale

Spezielle Portale, teilweise mit Unternehmenssitz im Ausland, bieten eine Komplettbetreuung für den Kauf von Bewertungen an.

  • Familie, Freunde, Bekannte

Auch Familienmitglieder, Freunde oder Bekannte tragen oftmals zum Aufbau initialer Produktbewertungen bei.

  • Amazon Vine

Die Nutzung des Amazon-eigenen Produkttest-Services dürfte wohl die sicherste – aber auch teuerste – Möglichkeit sein, Produktbewertungen aufzubauen.

Kostenloses und unverbindliches Beratungsgespräch anfordern